Reserve - Offizier - Gemeinschaft Oldenburg

Vorträge

[zurück zur Übersicht]
27. Oktober 2016
Referent/in: Buchbender, Professor Dr. Ortwin K., Münstereifel

Psychokrieg im Kalten Krieg - Propagandaschlacht im geteilten Deutschland (mit Dokumentationsfilm: „Achtung! Wir rufen Kräuterhexe!")

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Kameraden,


wir laden Sie hiermit sehr herzlich zu unserem nächsten Vortrag am 27. Oktober 2016 ein, den wir mit gewohnter Unterstützung des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) e.V. im Konferenzgebäude der 1. Panzerdivision in Oldenburg Bümmerstede für Sie veranstalten wollen.


Die Teilung unseres Landes und damit verbunden die Schrecken des kalten Krieges sind schon lange Geschichte geworden. Vor wenigen Tagen haben wir bereits zum 26. Mal die Wiedervereinigung Deutschlands gefeiert. Der Psychokrieg zwischen der damaligen DDR und der BRD ist ein Teil dieser Geschichte.


Unser Referent, ein Zeitzeuge, der damals an verantwortlicher Stelle tätig war, wird uns von seinen Erfahrungen und Erlebnissen berichten, die auch heute noch hoch interessant sind und nicht in Vergessenheit geraten sollten.


Prof. Dr. Ortwin Buchbender, den wir bereits von mehreren Vorträgen her kennen, wird erneut unser Referent sein.



Es spricht:


Prof. Dr. Ortwin K. Buchbender, Bad Münstereifel


am:


Donnerstag, dem 27. Oktober 2016, 20.00 Uhr


im:


Konferenzgebäude der 1. PzDiv


(ehemaliges Offizier-/Unteroffizierheim der Henning-von-Tresckow-Kaserne Bümmersteder Tredde 34, 26133 Oldenburg (vor dem Kasernentor rechts, von Tresckow-Weg; Passieren der Wache ist nicht erforderlich. Haltestelle der Buslinie 304 direkt vor der Kaserne; nach Vortragsende Rückfahrt i. d. Stadt um 22.07 h, 22.37 h, 23.07 h, letzter Bus 23.37 h)


zum Thema:


„Psychokrieg im Kalten Krieg - Propagandaschlacht im geteilten Deutschland“ mit Dokumentationsfilm „Achtung! Wir rufen Kräuterhexe“


 


Damit wir den Veranstaltungssaal entsprechend vorbereiten können, melden Sie sich bitte möglichst an bis Mittwoch, den 26.10.2016 unter Tel. 0441- 38 23 42 (VdRBw).


Wie immer sind uns auch Ihre Angehörigen, Freunde und Bekannten herzlich willkommen. Ganz besonders freuen wir uns über interessierte junge Zuhörer und Gäste. Bitte geben Sie daher diese Einladung ggf. auch weiter.


Mit freundlichen Grüßen


Ihr R.O.G.-Vorstand


 


Vita Prof. Dr. Ortwin K. Buchbender



Professor Dr. Ortwin K. Buchbender, Leitender Wissenschaftlicher Direktor (LtdWissDirektor) a.D. der Akademie der Bundeswehr für Information und Kommunikation in Strausberg bei Berlin. Nach einer Verwendung im Höheren Schuldienst der Freien und Hansestadt Hamburg als Lehrer für Englisch, Geschichte und Philosophie Wechsel in den Bereich des Bundesministeriums der Verteidigung: hier u.a. Verwendung als Grundsatzreferent in den Stabsabteilungen I und III, Chef der zivilen psychologischen Verteidigung.


Lehraufträge an den Universitäten Bonn, Münster, an der Technischen Universität in Berlin und an der Polizeihochschule des Landes Sachsen in Rotheburg /Oberlausitz. Arbeitsschwerpunkte Geopolitik, Militärgeschichte, Sicherheitspolitik, Friedens- und Konfliktforschung.


Zahlreiche Veröffentlichungen mit Fernseh- und Hörfunkbeiträgen im nationalen und internationalen Bereich.


 


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/myhfc.de/webseiten/myhfc.de/internetseite/cms/clients/rogol/html_tmp/libtpl/subparts/box/boxes_right.php on line 9