Reserve - Offizier - Gemeinschaft Oldenburg

Vorträge

[zurück zur Übersicht]
27. November 2014
Referent/in: Oberst i.G.Martin Lerch, Verteidigungsattaché an der Schweizer Botschaft, Berlin

Das Schweizer Bundesheer - sicherheitspolitische Aufgaben und Ziele.

 


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Kameraden,


wir laden Sie hiermit zu unserem nächsten Vortrag, den wir am 27. November turnusgemäß wieder in unserem gewohnten Vortragssaal in Oldenburg Bümmerstede für Sie veranstalten werden, sehr herzlich ein.


Nach den interessanten und mit großem Engagement vorgetragenen Ausführungen des Dänischen und besonders des Israelischen Verteidigungsattachés im vorletzten Jahr wird erneut ein Attaché, diesmal von der Schweizer Botschaft, die Streitkräfte seines Landes und ihre besonderen Bedingungen und Probleme vorstellen. Unterstützt werden wir auch diesmal vom Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw).


Es spricht Oberst i.G.Martin Lerch, Verteidigungsattaché an der Schweizer Botschaft, Berlin,



am Donnerstag, dem 27. November 2014, 20.00 Uhr



im Offizier-/Unteroffizierheim der Henning-von-Tresckow-Kaserne, Bümmersteder Tredde 34, 26133 Oldenburg (vor dem Kasernentor rechts von Tresckow-Weg; Passieren der Wache ist nicht erforderlich. Haltestelle der Buslinie 304 direkt vor der Kaserne; nach Vortragsende Rückfahrt i. d. Stadt um 22.07, 22.37, 23.07 Uhr, letzter Bus 23.37 Uhr)



zum Thema Das Schweizer Bundesheer - sicherheitspolitische Aufgaben und Ziele.“


 



Wie immer sind uns auch Ihre Angehörigen, Freunde und Bekannten herzlich willkommen. Ganz besonders freuen wir uns über interessierte junge Zuhörer und Gäste. Bitte geben Sie daher diese Einladung ggf. auch weiter.


Mit freundlichen Grüßen Ihr


R.O.G.-Vorstand


 


curriculum vitae des Referenten:


Schweizerischer Verteidigungsattaché für Deutschland und Polen mit Sitz in Berlin


Name und Vorname:


LERCH Martin Walter


Heimatort:


Oeschenbach (BE), Schweiz


Geburtsort:


Langenthal (BE), Schweiz


Geburtsdatum:


17.04.1955


Zivilstand:


Verheiratet


Sprachen:


Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch


Ausbildung:


Rechtsanwalt, Universität Bern


Master of advanced studies in security policy and crisis management der


Eidg. Technischen Hochschule Zürich (MAS spcm ETHZ)


Beruf:


Verteidigungsattaché


Grad:


Oberst im Generalstab


Waffengattung:


Infanterie/Panzertruppen


Militärkarriere:


2008 Mitglied eines Armeestabsteils


2006 Think tank Territorialregion 1


2004 Kommandant Stellvertreter Territorialregion 1


2001 Oberst i Gst, Kommandant Infanterie Regiment 16


1999 Oberstlt i Gst, Unterstabschef Logistik, Felddivision 3


1994 Major i Gst, Kommandant Füsilierbatallion 37


1990 Hptm i Gst, Stab Mechanisierte Division 4


1986 Hptm, Kommandant Panzerabwehrlenkwaffenkompanie V/37


Berufliche Karriere:


1983 Direktionsassistent der Schweiz. Bankgesellschaft (UBS) in Bern


1984 Wissenschaftlich-politischer Mitarbeiter der Schweiz. Volks-


partei (SVP)


1989 Regierungsstatthalter Amtsbezirk Aarwangen (Kanton Bern)


2010 Verteidigungsattaché-Ausbildung


2011 Verteidigungsattaché in Deutschland und Polen


 


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/myhfc.de/webseiten/myhfc.de/internetseite/cms/clients/rogol/html_tmp/libtpl/subparts/box/boxes_right.php on line 9