Reserve - Offizier - Gemeinschaft Oldenburg

Vorträge

[zurück zur Übersicht]
22. März 2012
Referent/in: Bockhold, Wolfgang, Dr. , Friedberg

„Die sino-japanischen Beziehungen - Schlüssel zur Stabilität in Asien."

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Kameraden,

hiermit laden wir zum 3. Vortrag im Jahre 2012 ein, den wir erneut mit Unterstützung des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. (VdRBw) für Sie vorbereitet haben.

Nach einer langen und wechselvollen Geschichte gegenseitiger Beeinflussung, die in eine Phase des Misstrauens und der Konfrontation mündete, zwingen Entwicklungen in der Weltpolitik und zunehmende Globalisierungstendenzen der Weltwirtschaft das moderne Japan, genauso wie auch das zur bestimmenden Macht in der Region aufsteigende China, zu einem Umdenken in der bisher stagnierenden Politik des nachbarschaftlichen Umgangs miteinander. Viele Probleme, von differierenden historischen Sichtweisen bis zu territorialen Konflikten, sind noch ungelöst; es stellt sich die auch aus Sicht deutscher Interessen in Fernost brennende Frage nach dem Ob, Wie und Wann eines Interessensausgleichs dieser beiden Staaten.

Es spricht

Dr. Wolfgang Bockhold, Leitender Regierungsdirektor a.D. Gegenwartsbezogene Ostasienforschung, Oberstleutnant d.R., Landeskameradschaftsleiter Bayern im Bund Deutscher Fallschirmjäger u. stv. Bezirksvorsitzender Schwaben im VdRBw, Friedberg

am

Donnerstag, den 22. März 2012

im

Offizier/Unteroffizierheim der Henning-von-Tresckow-Kaserne, Bümmersteder Tredde 34, 26133 Oldenburg (vor dem Kasernentor rechts von Tresckow-Weg; Passieren der Wache ist nicht erforderlich. Haltestelle der Buslinie 304 direkt vor der Kaserne; nach Vortragsende Rückfahrt i. d. Stadt 22.07, 22.37, 23.07 Uhr, letzter Bus 23.37 Uhr)

zum Thema

„Die sino-japanischen Beziehungen - Schlüssel zur Stabilität in Asien."

 

Damit wir den Veranstaltungssaal entsprechend vorbereiten können, melden Sie sich bitte möglichst an bis Mittwoch, 21.03.2012 unter Tel. 0441 / 38 23 42 (VdRBw).

Auch Ihre Angehörigen, Freunde und Bekannten sind uns wie immer herzlich willkommen. Ganz besonders freuen wir uns auch über interessierte junge Zuhörer und Gäste. Bitte geben Sie daher diese Einladung ggf. auch weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr ROG-Vorstand

 

 

Vita des Referenten

Dr. phil. Wolfgang Bockhold, M.A.
Ostasienwissenschaftler/Leitender Regierungsdirektor a.D., OTL d.R., geb. am 18.09.1943, verheiratet, 2 Töchter.


Wissenschaftlicher Hintergrund:

Studium Ostasienwissenschaften, Japanologie, Sinologie sowie Jura an LMU MÜNCHEN, Universitäten NIIGATA, JPN und NANJING, VRCh. Abschluss M.A. 1973 und Promotion 1982, dabei Lehrauftrag LMU für jap. Sprache/Kulturgeschichte.

Militärischer Hintergrund:

Eintritt in Bw 1964, LLDiv, Verwendungen u.a. AMF, KpfTrpS I, LL/LTS, BMVg, AstÜbBw, zuletzt AMK, letzter Dienstgrad OTL d.R.

Beamtenlaufbahn:

Einsatz im Geschäftsbereich Bundeskanzleramt, u.a. im Auswärtiger Dienst an den Botschaften BEIJING (1984-89 und 2002-07), TOKYO (1993-98), Nebenakkreditation in MNG, PHIL, DPRK).

Ehrenämter u.a. in Rotary
(BEIJING, jetzt FRIEDBERG,BAYERN), BDF, VdRBw, OAG TOKYO, JDG NIIGATA (Zweitwohnsitz) und NAGAOKA, DJG BAYERN und SCHWABEN, DCG AUGSBURG.

Sprachen:

engl.(amerik.), japanisch, chinesisch (mand.), koreanisch.

 

Verschiedene Publikationen im ostasienwissenschaftlichen Bereich.


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/myhfc.de/webseiten/myhfc.de/internetseite/cms/clients/rogol/html_tmp/libtpl/subparts/box/boxes_right.php on line 9