Reserve - Offizier - Gemeinschaft Oldenburg

Vorträge

[zurück zur Übersicht]
26. Mai 2011
Referent/in: Meyer, Bertold, Prof. Dr. Frankfurt

„Die Rebellion der arabischen Völker und ihre Bedeutung für den Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern"

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Kameraden,

hiermit laden wir ein zum 5. Vortrag im Jahre 2011, den wir erneut mit bewährter Unterstützung des VdRBw vorbereitet haben.

Der Nahostkonflikt zwischen Israelis und Palästinensern dauert nahezu unverändert an, fast haben wir uns an diesen ständigen Krisenherd gewöhnt. Doch auch in den arabischen Nachbarstaaten Israels brodelt es mit zunehmender Schärfe, und diese Rebellion der Bevölkerung wird nicht ohne Auswirkung auf den Konflikt zwischen Israel und seinen arabischen Nachbarn bleiben. Die Tunesier und Ägypter haben ihren diktatorisch regierenden Präsidenten bereits die Macht entrissen, und in Libyen haben die Rebellen in ihrem Aufstand gegen Muammar al-Gaddafi sogar die militärische Unterstützung der Staatengemeinschaft in der UNO gefunden. Die Bevölkerung im Jemen, in Syrien und auch in Marokko wendet sich in zum Teil bewaffneten Auseinandersetzungen gegen ihre jeweiligen Machthaber.

Wir haben einen ausgewiesenen Kenner der Nahostprobleme eingeladen, aktuell über die Brennpunkte im nahen Osten vorzutragen.

Es spricht

Prof. Dr. Berthold Meyer, Marburg/Rodenbach

am

Donnerstag, 26. Mai 2011, 20.00 Uhr

im

Offizier/Unteroffizierheim der Henning-von-Tresckow-Kaserne, Bümmersteder Tredde 34, 26133 Oldenburg (vor dem Kasernentor rechts von Tresckow-Weg; Passieren der Wache ist nicht erforderlich. Haltestelle der Buslinie 304 direkt vor der Kaserne; nach Vortragsende Rückfahrt i. d. Stadt 22.20 Uhr, letzter Bus 23.20 Uhr)

zum Thema

„Die Rebellion der arabischen Völker und ihre Bedeutung für den Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern."

 

Prof. Dr. Berthold Meyer (Jg. 1944) hat in Tübingen Rechts- und Politikwissenschaft, Soziologie und empirische Kulturwissenschaft studiert. Er war von 1981-2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter und seit 1990 Leiter des Akademieprogramms der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung. Er ist seit 1999 Honorarprofessor am Zentrum für Konfliktforschung der Universität Marburg. Zahlreiche Veröffentlichungen zu den Arbeitsschwerpunkten: Europäische Sicherheitspolitik, gesellschaftlich-militärische Beziehungen, Nahostkonflikt. Im Februar 2011 erschien sein Lehrbuch „Konfliktregelung und Friedensstrategien. Eine Einführung", Wiesbaden (Verlag für Sozialwissenschaften).

Damit wir den Veranstaltungssaal entsprechend vorbereiten können, melden Sie sich bitte möglichst an bis Mittwoch, 27.04.2011 unter Tel. 0441 / 38 23 42 (VdRBw).

Auch Ihre Angehörigen, Freunde und Bekannten sind uns wie immer herzlich willkommen. Ganz besonders freuen wir uns natürlich über interessierte junge Zuhörer und Gäste. Bitte geben Sie daher diese Einladung ggf. auch weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr ROG-Vorstand


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/myhfc.de/webseiten/myhfc.de/internetseite/cms/clients/rogol/html_tmp/libtpl/subparts/box/boxes_right.php on line 9