Reserve - Offizier - Gemeinschaft Oldenburg

Vorträge

[zurück zur Übersicht]
28. Oktober 2010
Referent/in: Herz, Dietmar, Prof. Dr., Staatssekr i. Justizmin.

„Irak und Afghanistan"

 

„... es geht nicht darum, Illusionen zu bedienen, sondern die Ziele müssen erreichbar sein." (Verteidigungsminister C. Th. zu Guttenberg)

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Kameraden,

in unserem neunten Vortrag im Jahre 2010, zu dem wir Sie hiermit sehr herzlich einladen, wollen wir uns mit einer Thematik befassen, die seit langem und auch noch weiterhin im Zentrum der sicherheitspolitschen Problemkreise liegt. Irak und Afghanistan bleiben Krisenherde in Nahost, und es ist auch für die deutsche Bundesregierung völlig ungewiss, wann es gelingen wird, den afghanischen Kräften die Sicherung ihres Landes zu übertragen und damit eine Abzugsperspektive für die deutsche Truppe zu erreichen, wie die Amerikaner es in diesem Jahr im Irak getan haben.

Unser Referent hat als „embedded journalist" die Krisenregionen bereist und darüber in seinem Buch „Die Amerikaner im Krieg" berichtet.

 

Es spricht

Prof. Dr. Dietmar Herz, Staatssekretär im Justizministerium Thüringen, Erfurt

am

Donnerstag, dem 28. Oktober 2010, 20.00 Uhr

im

Offizier/Unteroffizierheim der Henning-von-Tresckow-Kaserne, Bümmersteder Tredde 34, 26133 Oldenburg (vor dem Kasernentor rechts von Tresckow-Weg; Passieren der Wache ist nicht erforderlich. Haltestelle der Buslinie 304 direkt vor der Kaserne; nach Vortragsende Rückfahrt i. d. Stadt 22.20 Uhr, letzter Bus 23.20 Uhr)

zum Thema

„Irak und Afghanistan".

 

 

Prof. Dr. Herz, Jahrgang 1958, war nach dem Studium der politischen Wissenschaften, der Geschichte und der Rechtsphilosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München als Privatdozent und Professor an verschiedenen Hochschulen im In- und Ausland tätig. Zuletzt war er bis 2008 Direktor der Willi Brandt  School of Publik Policy in Erfurt, bevor er 2009 als Staatssekretär in das Justizministerium Thüringen berufen wurde.

 

Damit wir den Veranstaltungssaal entsprechend vorbereiten können, melden Sie sich bitte möglichst an

bis Mittwoch, 27.10.2010 unter Tel. 0441 / 38 23 42 (VdRBw).

Auch Ihre Angehörigen, Freunde und Bekannten sind uns wie immer herzlich willkommen. Ganz besonders freuen wir uns auch über interessierte junge Zuhörer und Gäste.

Bitte geben Sie daher diese Einladung ggf. auch weiter.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

ROG-Vorstand

 

Auch diesen Vortrag veranstalten wir mit Unterstützung des Verbandes der Reservisten der deutschen Bundeswehr (VdRBw).


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/myhfc.de/webseiten/myhfc.de/internetseite/cms/clients/rogol/html_tmp/libtpl/subparts/box/boxes_right.php on line 9