Reserve - Offizier - Gemeinschaft Oldenburg

Vorträge

[zurück zur Übersicht]
17. Juni 2010
Referent/in: Berster, Klaus u. Hollmann, Horst, Oldenburg

„Fußball-WM in Südafrika - Spagat zwischen Völkerverständigung, Sport und Kommerz."

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Kameraden,

am 11. Juni beginnt in Südafrika die Fußball Weltmeisterschaft 2010, und wir erinnern uns gerne an die letzten Weltmeisterschaftsspiele in Deutschland, an das „Sommermärchen" 2006.

In unserem sechsten Vortrag 2010, zu dem wir Sie hiermit sehr herzlich einladen, wollen auch wir uns mit Südafrika und der Fußballweltmeisterschaft 2010 befassen. Dazu haben wir zwei Referenten eingeladen, die sich in besonderer Weise mit dem Land, den südafrikanischen Besonderheiten und den Fragen und Problemen einer Fußball-WM auskennen.

Es sprechen

Klaus Berster und Horst Hollmann, Westerstede / Oldenburg

am

Donnerstag, dem 17. Juni 2010, 20.00 Uhr

im

Offizier/Unteroffizierheim der Henning-von-Tresckow-Kaserne, Bümmersteder Tredde 34, 26133 Oldenburg (vor dem Kasernentor rechts ð von Tresckow-Weg; Passieren der Wache ist nicht  erforderlich. Haltestelle der Buslinie 304 direkt vor der Kaserne; nach Vortragsende Rückfahrt i. d. Stadt 22.20 Uhr, letzter Bus 23.20 Uhr)

zum Thema

„Fußball-WM 2010 in Südafrika - Spagat zwischen Völkerverständigung, Sport und Kommerz."

 

Dipl. Ing. Klaus Berster, Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande, ist vielen Sport- und Fußballfreunden noch als Präsident bis 2005 und derzeitiger Ehrenpräsident des VfB Oldenburg in guter Erinnerung. Bei der WM 2006 war er in Hannover als Volunteer für die UEFA tätig, und auch bei der Fußball EM in Österreich und in der Schweiz wurde er von DFB und UEFA als Volunteer u.a. mit der Betreuung ausländischer Journalisten beauftragt. Zum Dank dafür wurde er von der UEFA mit Urkunde und Medaille ausgezeichnet. Klaus Berster kennt Südafrika aus vielen Besuchen und Aufenthalten und ist mit den Problemen des Landes gut vertraut.

Auch Horst Hollmann ist in Oldenburg kein Unbekannter. Er war 34 Jahre lang Leiter der Zentralsportredaktion der Nordwest-Zeitung Oldenburg. In diese Zeit fielen acht Fußball-WM. 1998 gewann die Sportredaktion der NWZ für ihre Eigenberichterstattung  zur WM in Frankreich zusammen mit der ZEIT-Redaktion, der Süddeutschen Zeitung und  dem ZDF einen renommierten Medienpreis. Nach seiner Pensionierung 2005 ist Horst Hollmann in das Kulturressort zurückgekehrt und arbeitet als Musikrezensent.

Damit wir den Veranstaltungssaal entsprechend vorbereiten können, melden Sie sich bitte möglichst an

bis Mittwoch, 16.06.2010 unter Tel. 0441 / 38 23 42 (VdRBw).

Auch Ihre Angehörigen, Freunde und Bekannte sind uns wie immer herzlich willkommen. Ganz besonders freuen wir uns auch über interessierte junge Zuhörer und Gäste. Bitte geben Sie daher diese Einladung ggf. auch weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr ROG-Vorstand


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/myhfc.de/webseiten/myhfc.de/internetseite/cms/clients/rogol/html_tmp/libtpl/subparts/box/boxes_right.php on line 9