Reserve - Offizier - Gemeinschaft Oldenburg

Presse

[zurück zur Übersicht]
Zeitung / Herausgeber: NWZ
Datum: 16.02.2012

OLDENBURG - In seinem Jahresbericht beklagte er vor drei Wochen in Berlin „eine schlechte Stimmung" und „tiefgreifende Verunsicherung" unter den Soldaten der deutschen Bundeswehr. Am Mittwochabend referierte der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus im Offizierheim der Henning-von-Tresckow-Kaserne. Auf Einladung der Reserve-Offizier-Gemeinschaft und des Reservistenverbands sprach der FDP-Politiker zum Thema „Der Wehrbeauftragte in einer Zeit des Umbruchs".

Der 61-jährige Jurist Königshaus ist der elfte Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages. Er hat den Auftrag, möglichen Grundrechtsverletzungen bei den Soldaten nachzugehen und dem Parlament über den inneren Zustand der Bundeswehr zu berichten.


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/myhfc.de/webseiten/myhfc.de/internetseite/cms/clients/rogol/html_tmp/libtpl/subparts/box/boxes_right.php on line 9